Noch nicht bewertet
0 Sterne

Preis

Kostenpflichtig

Support und Dokumentation

Verknüpfte Anwendungen und Dienstleistungen

rubicon

DocumentPartner - Die intelligente Output Management Lösung

von rubicon

Ihr Nutzen
Output-Management beschäftigt sich mit den Geschäftsprozessen, zu deren Erfüllung Dokumente erstellt werden. Diese Prozesse sind in jedem Unternehmen unterschiedlich und hängen sehr stark von der jeweiligen Branche und der vorhandenen IT-Applikationsinfrastruktur ab. Document Partner integriert sich abhängig von den organisatorischen Abläufen, den spezifisch zu erstellenden Dokumenten und den umgebenden Applikationen in die vorhandene IT-Infrastruktur. Document Partner bewerkstelligt diese Aufgabe mit einer serviceorientierten Architektur.
Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Ihre Geschäfts- und Fachapplikationen bilden Ihre Geschäftsprozesse ab und implementieren die fachliche Logik und die damit verbundenen Abläufe. Die Aufgabe der Dokumentengenerierung und –erstellung delegieren die Applikationen an Document Partner. Document Partner ist als Output-Management-System genau für diese Aufgabenstellung optimiert. Das spart Ihnen und Ihren Mitarbeitern Zeit beim Implementieren neuer Geschäftsprozesse, beim Erstellen von neuen Vorlagen und darauf basierenden Dokumenten.
Das Problem
Nahezu jeder ist schon mal vor dem Problem gestanden, dass das Unternehmenslogo geändert, ein Unterschriftsblock getauscht oder eine Formulierung in einer Dokumentvorlage geändert werden muss. In vielen IT-Umgebungen ist die Dokumentengenerierung in die jeweilige Geschäftsapplikation integriert. Daraus können sich folgende Probleme ergeben:
Die Geschäftsapplikation ist für die Abbildung der zugrundeliegenden Geschäftsprozesse optimiert, nicht aber für die Erstellung von Dokumenten. Das macht das Ändern von Vorlagen meist zeitaufwändig oder führt dazu, dass manche fachliche Anforderungen an die Dokumente nicht realisiert werden können, weil die in der Geschäftsapplikation verwendete Technologie nicht die benötigten Dokumentfunktionen zur Verfügung stellt.
Mehrere Geschäftsapplikationen nehmen an übergreifenden Geschäftsprozessen teil und jede Applikation erstellt dafür Dokumente. Eine inhaltliche Dokumentänderung muss daher in jeder Geschäftsapplikation separat nachgezogen werden. Da vor allem in größeren IT-Umgebungen unterschiedliche Technologien zum Einsatz kommen, muss die Organisation permanent das Know-How verfügbar haben, um die mit der jeweiligen Technologie erstellte Dokumentvorlagen laufend aktualisieren zu können. Dies ist meist gerechtfertigt, wenn aufgrund einer Änderung der Geschäftsabläufe ohnehin die Applikationslogik selbst angepasst werden muss.

Für DocumentPartner - Die intelligente Output Management Lösung stehen noch keine Kundenbeurteilungen zur Verfügung.

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.