CoSoSys Deutschland Verkaufsbüro

Schützen Sie Ihr Netzwerk vor Datenverlusten in die Cloud, durch E-mail oder durch mobile Speichergeräte.

Tragbare Datenspeicher wie USB Sticks und die vermehrte Verwendung von Cloud Diensten oder Web-basierter E-mail erschwert die Kontrolle über den Datenfluß im Unternehmen. Endpoint Protector 4 verhindert Datenverluste und Datendiebstahl indem Daten vor dem Transfer inspiziert, protokolliert ober gesperrt werden bevor diese in die Cloud, per E-Mail oder über Computerschnittstellen von Benutzer kopiert werden können. Mit Endpoint Protector 4 wird zuverlässig und unkompliziert gesteuert wer welche Dateien wie verschieben darf.

Der Trend hin zu Cloud-Diensten wie Google Drive, Dropbox und iCloud ist unaufhaltbar und birgt für Unternehmen nicht nur Vorteile sondern auch beträchtliche Bedrohungen bezüglich ihrer Datensicherheit. Neuerdings zählen nicht mehr nur Schnittstellen wie USB-Ports, CD/DVD-Laufwerke, etc. zu den Sorgen derer, die für die Sicherheit sensibler Unternehmensdaten verantwortlich sind. Das Internet und die Cloud bieten mindestens genauso große Schlupflöcher um immer größere Datenvolumen zu entwenden, sei dies durch Upload-Dienste, E-Mail, Instant Messaging oder weitere Cloud-basierte-Anwendungen.
Endpoint Protector hat die Antwort auf diese potentiell gefährliche Entwicklung. Datenverluste, Datendiebstähle und Datenlecks in die Cloud zu verhindert ist die Aufgabe von Endpoint Protector. Bevor eine Datei über das Netzwerk einen PC "verlässt", wird Sie "on the fly" auf Ihren Inhalt überprüft. Datentransfers kommen nur dann zustande, wenn der PC oder Benutzer über entsprechende Berechtigungen verfügt. Verantwortliche Stellen wissen, kontrollieren und bestimmen zu jeder Zeit, wer vertrauliche Daten bewegt. Die effektive Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien wird durchgesetzt.
Eine herausragende Eigenschaft von Endpoint Protector ist die unkomplizierte Bedienung. Die komplexe Aufgabe Dateiinhalte mit unternehmensinternen Richtlinien abzugleichen, gegebenenfalls als sensibel zu markieren zu stoppen und zu protokollieren wird mit nur wenigen Mausklicks realisiert. Die Daten- und Gerätesicherheitslösung bietet einen vollständigen und proaktiven Schutz vor Gefahren von Innen oder Außen und überzeugt mit der web-basierten intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche. Um Endpoint Protector kostenlos zu testen kontaktieren Sie uns bitte oder laden eine Testversion von unserer Webseite herunter.

Für Endpoint Protector stehen noch keine Kundenbeurteilungen zur Verfügung.

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.

Version

4.1.0.0

Veröffentlichungsdatum

15.05.2012