Noch nicht bewertet
0 Sterne

Preis

Kostenpflichtig

Verknüpfte Anwendungen und Dienstleistungen

Neuber Software

Security Task Manager

von Neuber Software
  • Anwendungstyp

    Lokale Anwendung
  • Geschäftsanforderungen

    Internetsicherheit
  • Kompatibel mit

    Microsoft Windows XP Professional, Windows 7 Professional, Windows 8, Windows Vista
  • Branche

    Dienstleistungen

Die Neuber Software GmbH hat sich neben grafischen Applikationen auf Sicherheitssoftware spezialisiert. So unterstützt zum Beispiel der Security Task Manager Privatanwender/Firmen/Behörden im Kampf gegen unerwünschte Software wie Trojaner, Keylogger, Ad- und Spyware. Das Tool erkennt potentiell gefährliche Prozesse, welche den Computer überwachen oder langsam machen. Hierzu zeigt die Software zu jedem Prozess neben Dateiname, Verzeichnispfad, Datei-Beschreibung usw. auch eine Sicherheitsbewertung. Diese basiert auf einer Analyse von Prozess-Eigenschaften wie Tastaturaufzeichnung, Browser-Überwachung, Autostart, Internetverbindungen und Tarnmethode. Der Security Task Manager erkennt auch Virtuelle Treiber, Dienste, BHO's und getarnte Prozesse, die sich vor dem Windows Task-Manager verbergen. Da er nicht Datenbank-basiert ist, findet er neben neuer, unbekannter Spyware auch alle anderen potentiell gefährlichen Programme im Arbeitsspeicher. Der Security TaskManager muss nicht installiert werden. Man kann ihn direkt von USB-Stick, Diskette oder CD/DVD starten. Prozesse lassen sich wie im Windows Taskmanager beenden oder sogar unter Quarantäne stellen. Dabei wird der Prozess beendet, die entsprechenden Dateien und Autostart-Registry-Einträge in einen Backup-Ordner verschoben. Bis zur endgültigen Löschung kann man den Prozess jederzeit wieder herstellen. Mit der Vollversion erhält man zusätzlich SpyProtector, welche die Privatsphäre am Computer schützt. SpyProtector verhindert Tastatur- und Maus-Überwachung und macht so Keylogger oder andere Hacker-Tools unschädlich. SpyProtector warnt bei Autostart-Registryänderungen und schützt so vor Trojaner, die sich versteckt in die Windows Systemregistrierung eintragen. Weiterhin beseitigt SpyProtector alle Spuren, die man beim Surfen im Internet (z.B. Cookies, Cache, Verlauf, eingetippte Webadressen und temporäre Dateien) oder bei der Arbeit am PC hinterlässt. Insbesondere die Liste der zuletzt benutzen Programme (z.B. im Startmenü) und Dokumente (z.B. in Word, ACDSee, PDF, WinZip, Mediaplayer). Zusammen mit dem BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) wurde eine Netzwerk-Version für Behörden entwickelt.

Für Security Task Manager stehen noch keine Kundenbeurteilungen zur Verfügung.

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.

Version

1.8

Veröffentlichungsdatum

13.03.2012
Screenshot 1 von 2 Screenshot 2 von 2
Screenshot 1 von 2 Screenshot 2 von 2