Es wurde kein Firmenlogo zur Verfügung gestellt.

Design und Konzeption Intranet und Dokumentenmanagement-Portal für den Klub der Grünen im Parlament

von Wunderman PXP GmbH

Für den Grünen Klub im Parlament wurde durch PXP interactive ein neues Intranet auf Basis SharePoint 2010 konzipiert und implementiert. Neben Standard-Funktionen wie Dokumentenablage und Informationsmanagement liegt ein wesentlicher Schwerpunkt des Intranets im Bereich Kollaboration.
Für die Verbesserung der Zusammenarbeit von Parlamentsabgeordneten und Referenten wurden auf Basis der Workflow Foundation alle komplexen Dokumentenworkflows des Grünen Klubs, von der Tagesschau über sogenannte Fact Sheets und Abstimmungs-empfehlungen (in Form angepasster Meeting-Workspaces) bis hin zu den Parlamentsvorlagen, digital abgebildet.
Dazu werden die von verschiedenen Autoren erstellten Textbausteine über automatisierte Workflows zusammengeführt und daraus dann anschließend, ebenfalls automatisiert (mit Hilfe des Word Automation Services des SharePoint), Word- und PDF-Dokumente generiert, die nach umfangreichen Review- und Freigabeprozessen z.B. an das Parlament übermittelt werden.
Dadurch konnten nicht nur die internen Abläufe im Grünen Klub und der Parlamentarbeit vereinfacht und standardisiert werden, sondern in weiterer Folge neben einer damit verbundenen Kosteneinsparung auch eine erhebliche Zeit- und Aufwandsersparnis für sämtliche Mitarbeiter, vor allem aber für die Referenten erzielt werden.
Eine leistungsfähige Suche, Tools für das Wissensmanagement und die Einbindung von Medien aller Art waren weitere Bestandteile dieses umfangreichen Projekts.

Für Design und Konzeption Intranet und Dokumentenmanagement-Portal für den Klub der Grünen im Parlament stehen noch keine Kundenbeurteilungen zur Verfügung.

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.