Erstellung eines Profils auf Pinpoint

Schritt 1: Werden Sie Mitglied im Microsoft Partner Network


Zur Veröffentlichung eines Profils auf Pinpoint müssen Sie Mitglied des Microsoft Partner Network (MPN) sein. Erstellen Sie zunächst ein Konto bei MPN

Sind Sie Mitglied bei MPN, sehen jedoch Ihr Profil auf Pinpoint nicht? Möglicherweise müssen Sie Ihr Microsoft-Konto (ehem. Windows Live ID) Ihrer MPN-Mitgliedschaft zuordnen. Hier erfahren Sie, wie Sie dieses und andere Probleme, die eine Veröffentlichung verzögern können, lösen.


Bei der Registrierung bei MPN …

Optieren Sie für die Aufnahme in Microsoft-Verzeichnisse.
Sie werden ausdrücklich danach gefragt.


Schreiben Sie eine bündige Unternehmensübersicht.
Diese darf aus 20 bis 250 Wörtern bestehen und sollte Folgendes enthalten:

  • Fachgebiet des Unternehmens
  • Angebotene Softwareanwendungen und Dienstleistungen
  • Vorteile Ihres Angebots

Befolgen Sie die Richtlinien für Pinpoint-Profile, damit Ihre Übersicht zur Veröffentlichung auf Pinpoint genehmigt werden kann.

Tipp: Verwenden Sie knappe, relevante Schlüsselwörter und Phrasen, um die Lesbarkeit und die Platzierung im Suchergebnis zu verbessern. Weitere Informationen zu Schlüsselwörtern

Muster einer Unternehmensübersicht

 

Bearbeitungszeit

Es dauert in der Regel bis zu drei Werktage, bis die MPN-Registrierungsinformationen an das Pinpoint-Dashboard weitergeleitet werden. Anschließend können Sie sich beim Pinpoint-Dashboard anmelden, den Status Ihrer Unternehmensübersicht prüfen und ggf. Änderungen vornehmen. (Bei der ersten Anmeldung müssen Sie ein Formular zur Registrierung neuer Benutzer bei Microsoft Pinpoint ausfüllen.)

Es kann bis zu 15 Werktage dauern, bis Änderungen live bei Pinpoint erscheinen. Die Zeitdauer bis zur Veröffentlichung kann von Land zu Land variieren. Weitere Informationen zur Zeitdauer bis zur Veröffentlichung von Profilen finden Sie hier.

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich an das Pinpoint-Team.

 

Der nächste Schritt

Wenn Ihre Unternehmensübersicht auf Pinpoint veröffentlicht ist, können Sie Ihr Angebot an Anwendungen und Dienstleistungen eingeben.

 

› Schritt 2: Angebot erstellen

 

Zurück zum Pinpoint Partner Center