isolutions AG

isolutions AG

4.5 Sterne (Von 9 Kunden bewertet)

Bern, Bern, CHE | Karte und Adresse anzeigen

Telefonnummer anzeigen
Telefon: +41 31 560 88 88
Fax: +41 31 560 88 89

isolutions AG

Sonova's Multi–Brand–Strategie: Einheitliches Content Management

(0 Beurteilungen – Diese Anwendung bzw. diese Dienstleistung prüfen)

Das Brand-Clustering hat sich auch in der Pflege der Internetauftritte der Einzelmarken ausgewirkt: Die Interaktion mit den verschiedenen Zielgruppen über das Internet hat für die Sonova einen sehr hohen Stellenwert.

Kommunikation ist schliesslich das Kerngeschäft von Sonova. Audiologen, Medien, Endkunden und andere Segmente können via Web schnell, gebündelt, bedürfnisgerecht und zielorientiert mit Informationen über das Unternehmen und die Produkte versorgt werden. Seit langem werden die zahlreichen Internetauftritte von Sonova und der Einzelmarken mit Content-Management-Systemen (CMS) gepflegt. Allerdings nicht mit einem einzigen für alle, sondern mit verschiedenen. Vor dem Hintergrund des Brand-Clusterings soll die Pflege der Internetauftritte vereinfacht werden: Anstatt pro Marke wie bisher ein eigenes Content-Management-System zu nutzen, wird
schrittweise ein CMS für alle Einzelmarken eingeführt. Sonova hat sich strategisch für Microsoft Office SharePoint Server als zentrale Plattform für die Bewirtschaftung aller Internetauftritte entschieden. Damit setzt das Unternehmen auf eine skalierbare Infrastruktur, die es erlaubt, alle Internetauftritte mit dem gleichen System zu pflegen.

Entscheidungskriterien für die Microsoft-Plattform waren der langfristige Investitionsschutz und die Integrationsfähigkeit in Umsysteme.
www.sonova.com richtet sich mit börsenrelevanten Informationen vor allem an die Aktionäre des Unternehmens, Investoren und die Me-dien. Die am meisten besuchten Seiten sind entsprechend Stock Quotes und News. Redesigns der anderen Internetauftritte werden von nun an ebenfalls auf der Basis von MOSS 2007 realisiert. Damit werden nach und nach alle Internetauftritte auf MOSS 2007 migriert, sodass Sonova nur noch ein Content-Management-System für alle Internetauftritte im Einsatz hat. Mit der Konsolidierung auf ein CMS profitiert Sonova von Skaleneffekten bei der täglichen Pflege der Internetauftritte. Die zentralen Content Manager bei Sonova profitieren von einem Lerneffekt, weil sie nur noch ein System bedienen können müssen. Heute müssen sie für die Pflege der rund 58 Webseiten drei verschiedene Systeme beherrschen.

Für Sonova's Multi–Brand–Strategie: Einheitliches Content Management stehen noch keine Kundenbeurteilungen zur Verfügung.

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.