Bewertet
5,0
5 Sterne

Preis

Kostenpflichtig

Zertifizierungen

Support und Dokumentation

connectiv! eSolutions GmbH

connectiv! d.link for Microsoft Dynamics CRM

von connectiv! eSolutions GmbH

d.link for Microsoft Dynamics CRM ist eine von connectiv! eSolutions entwickelte Schnittstelle zur Integration der ECM-/Archivsysteme
d.3 und ecspand (Microsoft SharePoint) in Microsoft Dynamics CRM.

Enterprise Content Management (ECM) mit dem Archiv-, Dokumenten- und Workflow-Management Systemen d.3 oder ecspand (Hersteller d.velop AG) ermöglicht es, Dokumente wie beispielsweise Briefe, Faxe, Lieferscheine oder Rechnungen elektronisch zu erfassen, zu archivieren
und revisionssicher bereitzustellen; inklusive aller entsprechenden Workflows.

Das ist nicht nur für große Unternehmen interessant. Auch kleinere Mittelständler profitieren von den Möglichkeiten eines solchen Systems.

Denjenigen Unternehmen, die bereits Microsoft Dynamics CRM eingeführt haben, steht ECM mit d.3 oder ecspand auf Basis Microsoft SharePoint nun offen. Andersherum erhalten Nutzer von d.3 oder ecspand bei den Überlegungen zu CRM nun auch die Möglichkeit, die
Vorteile der Microsoft CRM-Suite in ihre Überlegungen einzubeziehen.

Der Anwender ist mit d.link for Microsoft Dynamics CRM in der Lage, beispielsweise von einem Firmendatensatz in Microsoft Dynamics CRM aus gezielt nach relevanten Dokumenten im ECM-System zu suchen und diese direkt zu öffnen. In der Praxis
kann so ein Mitarbeiter zum Beispiel während eines Telefonates mit einem Kunden schnellen Zugriff auf die gesamte Vorgangshistorie nehmen: ohne dabei dicke Ordner zu wälzen, geschweige denn diese erst aus dem Archiv beschaffen zu müssen.

d.link for Microsoft Dynamics CRM trägt das Prädikat „Certified for Microsoft Dynamics CRM“!

Letzte Beurteilungen

  • 5,0
  • Gesamtbewertung 5 Sterne

Saubere Integration, einfache Bedienung

Beurteilt von:AlexanderZirl Beurteilt am:13.04.2011

Alle 1 Beurteilungen anzeigen

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.