STEITZ

STEITZ® rbcSYNC 2013

von STEITZ

Mit Windows Vista und Windows Server 2008 hat Robocopy wieder Einzug ins Betriebssystem gefunden. STEITZ® rbcSYNC erweitert dieses leistungsfähige Dienstprogramm um eine grafische Benutzeroberfläche und stellt erweiterte Funktionen bereit. Mit Robocopy,
ursprünglich nur Bestandteil des von Microsoft® bereitgestellten Windows Server® 2003 Resource Kit, sind komplexe Dateireplizierungsvorgänge zur Vereinfachung Ihrer täglichen Arbeit möglich. Sie können vollständig gespiegelte Duplikate von zwei Dateistrukturen
anlegen (einschließlich aller Unterverzeichnisse und Dateien), ohne dass dabei unnoetige Dateien kopiert werden muessten - es werden nur neue und aktualisierte Dateien am Quellspeicherort kopiert. Ein weiterer Vorteil besteht in der Möglichkeit, alle verbundenen
Dateiinformationen, einschließlich der Datums- und Zeitstempel, Sicherheitszugriffssteuerungslisten (ACL) ... , im replizierten Verzeichnis mit denen des Originals gleichzusetzen. Robocopy ist jedoch ein reines Kommandozeilen-Werkzeug – und das Arbeiten mit
der guten alten DOS-Box - wie die Kommandozeile oft genannt wird - und langen Befehlsketten ist nicht jedermanns Sache. In der heutigen Zeit sind die User visuell ausgerichtet und ein – wenn auch extrem leistungsfaehiges – Werkzeug findet so leider keinen
Zuspruch. All diesen Usern kann mit rbcSYNC geholfen werden. STEITZ® rbcSYNC 2009 liefert die von den meisten Usern bevorzuge Point-and-Click-Oberfläche für Robocopy. Im unterschied zu den vielen konstenfplichtigen GUI´s ist es mit rbcSYNC möglich - die Prozessepriorität
zu Aendern, sie sogar auf Realtime zu setzen - beliebig viele Ordner/Laufwerke abzugleichen - das System nach erfolgter Sicherung herunterzufahren - Notifikationen mit Protokolldateien an beliebige Empfaenger zu versenden - Übergabe von User/Password bei Netzlaufwerken- ... 
Das beste zum Schluss: STEITZ® rbcSYNC in der Version 8.10.x.x ist Freeware und darf auch in kommerziellen Umgebungen eingesetzt werden 




Für STEITZ® rbcSYNC 2013 stehen noch keine Kundenbeurteilungen zur Verfügung.

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.

Version

10.0.0
Screenshot 1 von 3 Screenshot 2 von 3 Screenshot 3 von 3
Screenshot 1 von 3 Screenshot 2 von 3 Screenshot 3 von 3