Profilveröffentlichung in einer anderen Sprache oder einem anderen Land

Größere geografische Reichweite und höhere Umsätze

Mit Pinpoint präsentieren Sie Ihr Fachwissen und Ihr Angebot in vielen Sprachen Geschäftskunden aus unterschiedlichsten Ländern und Regionen.


Befolgenden Sie einfach untenstehende Anleitung, um Ihr bestehendes Profil in Ländern und Regionen mit der gleichen Landessprache einzusetzen und lokalisierte Profile für weitere Länder und Regionen zu erstellen. Zur Vorbereitung lesen Sie zunächst die unten aufgeführten Anforderungen.


Anforderungen:

  • Ihre Unternehmensübersicht und Ihr Angebot müssen in der Sprache verfasst sein, die in dem gewünschten Zielland gesprochen wird.
  • Sie müssen über eine lokalisierte Website verfügen und eine Kontaktperson haben, die Kunden in der Zielsprache bedienen kann.
  • Sie können eine Anwendung oder Dienstleistung nur dann in einem neuen Land veröffentlichen, wenn Sie für dieses Land eine Unternehmensübersicht veröffentlicht haben.
  • Die Auswahl der verfügbaren Länder ist von der Sprache Ihres Profils sowie von den Ihrer Übersicht zugeordneten Ländern abhängig. Es werden nur die Länder aufgeführt, in denen die Sprache des Profils gesprochen wird. Achten Sie auf die Wahl der richtigen Sprache.

Zur Bestimmung der für Ihre zusätzliche Veröffentlichung erforderlichen Sprache klicken Sie auf der Pinpoint-Startseite rechts oben auf das Dropdownmenü „Land/Region“.

Veröffentlichung der Unternehmensübersicht in einem anderen Land mit der gleichen Landessprache

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto (ehem. Windows Live ID), das Sie für das Microsoft Partner Network verwenden, beim Pinpoint-Dashboard an.
  2. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Profile hinzufügen oder bearbeiten aus. Es müsste nun die grüne Registerkarte Übersichten angezeigt werden.
  3. Wählen Sie die Unternehmensübersicht aus, die in der gewünschten Landessprache verfasst ist, und klicken Sie dann im Dropdownmenü Aktionen auf der rechten Seite auf Länder/Regionen zuordnen.
  4. Wählen Sie aus der Liste alle zusätzlichen Länder aus, die Sie der Unternehmensübersicht zuordnen möchten, und klicken Sie auf Speichern.

    Hinweis: In der Liste werden nur Länder aufgeführt, in denen die gleiche Sprache gesprochen wird.

Es kann bis zu 10 Werktage dauern, bis das Profil für das neue Land bei Pinpoint erscheint.

Veröffentlichung der Unternehmensübersicht in einem anderen Land mit einer anderen Landessprache

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto (ehem. Windows Live ID), das Sie für das Microsoft Partner Network verwenden, beim Pinpoint-Dashboard an.
  2. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Profile hinzufügen oder bearbeiten aus. Es müsste nun die grüne Registerkarte Übersichten angezeigt werden.
  3. Klicken Sie auf Neu.
  4. Wählen Sie die neue Sprache für die Unternehmensübersicht aus.
  5. Wählen Sie das Land bzw. die Länder aus, in denen die Unternehmensübersicht veröffentlicht werden soll.
  6. Geben Sie die Beschreibung Ihres Unternehmens in der Zielsprache sowie die Website-URL und Kontaktinformationen in lokalisierter Version ein.
  7. Klicken Sie auf Zur Genehmigung absenden.

Hinweis: In der Liste werden nur Länder aufgeführt, in denen die gleiche Sprache gesprochen wird. 

Tipp: Verwenden Sie knappe, relevante Schlüsselwörter und Phrasen, um die Lesbarkeit und die Platzierung im Suchergebnis zu verbessern. Lesen Sie weitere Informationen zu Schlüsselwörtern.

Rufen Sie ein Muster einer Unternehmensübersicht auf.

Es kann bis zu 10 Werktage dauern, bis das Profil für das neue Land bzw. die neue Region bei Pinpoint erscheint.

Veröffentlichung eines Anwendungs- oder Dienstleistungsangebots in einem anderen Land mit der gleichen Landessprache

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto (ehem. Windows Live ID), das Sie für das Microsoft Partner Network verwenden, beim Pinpoint-Dashboard an.
  2. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Profile hinzufügen oder bearbeiten aus. Es müsste nun die grüne Registerkarte Übersichten angezeigt werden.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Anwendungen und Dienstleistungen.
  4. Wählen Sie das gewünschte Angebot aus, und klicken Sie rechts im Dropdownmenü Aktionen auf Länder/Regionen zuordnen.
  5. Wählen Sie die Länder/Regionen aus, in denen Ihr Angebot veröffentlicht werden soll.
  6. Klicken Sie am unteren Seitenrand auf Speichern.

Es kann bis zu 10 Werktage dauern, bis das Angebot für das neue Land bei Pinpoint erscheint.

Veröffentlichung eines Anwendungs- oder Dienstleistungsangebots in einem anderen Land mit einer anderen Landessprache

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto (ehem. Windows Live ID), das Sie für das Microsoft Partner Network verwenden, beim Pinpoint-Dashboard an.
  2. Wählen Sie in der linken Navigationsleiste Profile hinzufügen oder bearbeiten aus. Es müsste nun die grüne Registerkarte Übersichten angezeigt werden.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Anwendungen und Dienstleistungen.
  4. Wählen Sie das gewünschte Angebot aus, und klicken Sie auf Darstellung hinzufügen.
  5. Wählen Sie die Sprache aus, in der das Angebot erscheinen soll.
  6. Wählen Sie die Länder/Regionen aus, in denen Ihr Angebot veröffentlicht werden soll.
  7. Geben Sie die lokalisierte Beschreibung der Anwendung bzw. Dienstleistung und die zugehörige Website-URL ein.
  8. Klicken Sie auf Zur Genehmigung absenden.

Tipp: Verwenden Sie knappe, relevante Schlüsselwörter und Phrasen, um die Lesbarkeit und die Platzierung im Suchergebnis zu verbessern. Lesen Sie weitere Informationen zu Schlüsselwörtern.

Sehen Sie sich eine Beispieldarstellung an.

Es kann bis zu 10 Werktage dauern, bis das Angebot für das neue Land bei Pinpoint erscheint.