IT-Improvement

Reisekostenabrechnung mit SharePoint 2010

von IT-Improvement

Basierend auf den internen Richtlinien und Prozessen wird die Reisekostenabrechnung inklusive Genehmigungs-Workflow speziell für das jeweilige Unternehmen angepasst. Die Basisversion basiert auf den deutschen Regelungen für die Reisekostenabrechnung und berücksichtigt beispielsweise auch die Tagessätze aus anderen Ländern und die Verbuchung von Bewirtungskosten und Trinkgeld.

Für Reisekostenabrechnung mit SharePoint 2010 stehen noch keine Kundenbeurteilungen zur Verfügung.

Beurteilung übermitteln

Die eingereichten und zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Ansichten spiegeln nicht die Meinung von Microsoft wider.

Version

1.0

Veröffentlichungsdatum

13.06.2011